Im Juni verschlägt es die Rock’N’Roll-Institution The Rolling Stones endlich auch wieder einmal auf deutschen Boden. Im Rahmen ihrer „14 On Fire“-Tour steuern sie am 10.Juni die Waldbühne in Berlin und am 19.Juni die Esprit Arena in Düsseldorf an.

[Edit 11:00 Uhr: Die Angelegenheit könnte doch wesentlich teurer werden als von der Stones-Facebookseite angekündigt. Ein von Ticketmaster gehostetes Dokument für eine Gruppenvorbestellung von Tickets listet folgende Endpreise:

Stehplatz: 224,50 Euro
Preiskategorie 1: 247,50 Euro
Preiskategorie 2: 196 Euro
Preiskategorie 3: 161,50 Euro
Preiskategorie 4: 109,50 Euro

Danke Fruchttopf]

Die Smartphone App legts offen: The Rolling stones tatsächlich beim Pinkpop 2014
Die Smartphone App legts offen: The Rolling stones tatsächlich beim Pinkpop 2014

Kommenden Freitag, den 21.März, startet morgens um 8 Uhr der Vorverkauf für die beiden Shows. 85 Euro plus Gebühren werden abgerufen. Ein besonders dichte Atmosphäre verspricht das Konzert auf der kleinen Waldbühne. Sie bietet in ungleich stimmungsvollerer Kulisse nur etwa 22.000 Besuchern Raum, während in Düsseldorf knapp 55.000 Fans ihre Heroen feiern werden.

More To Come

Weitere Europatermine außerhalb Deutschlands für Mai, Juni und Juli wird die Band in den nächsten Tagen bekannt geben. Die aktuell bekannten Planungen umfassen Festivalshows bei Pinkpop und dem TW Classic auf dem Rock Werchter Gelände in Belgien, sowie ei Konzert in Rom. Dass die Rolling Stones noch immer als absoluter Publikumsmagnet taugen, hat jüngst erst der Ausverkauf beim Pinkpop gezeigt. Kaum begonnen, waren Tageskarten für den Rolling-Stones Tag genauso binnen Minuten vergriffen wie die Wochenendpässe.   Festivaltermine: 07.06. Pinkpop 28.06. TW Classic Konzerttermine: 10.06. Berlin – Waldbühne 19.06. Düsseldorf – Esprit Arena 22.06. Rom – Circo Massimo