Sworn Enemy (Myspace), All Shall Perish (Myspace) und Warbringer (Myspace) wurden beim Joch’n’Roll Open Air (22.-23.August) bestätigt.

Sworn Enemy (Myspace) ist eine Metalcore-Band aus Queens (New York), die 1997 gegründet wurde. Einzige konstante Mitglieder seit Gründung sind Sal Lococo und Lorenzo Antonucci. Die Musikrichtung beinhaltet neben Metalcore auch Thrash Metal.
Sworn Enemy spielen Hardcore der 90er Jahre, vereint mit Thrash-Metal-Elementen. Eingesetzte Techniken sind Double Bass und Staccato-Riffs. Sie sehen sich selbst als von alten New York-Hardcore-Bands wie Cro-Mags und Agnostic Front beeinflusst, außerdem sind Metal-Bands wie Slayer, Anthrax und Metallica wichtige Einflüsse. Die Texte der Band sind christlich.

All Shall Perish (Myspace) (kurz ASP; zu deutsch in etwa: Alles soll zugrunde gehen) ist eine 2002 gegründete US-amerikanische Deathcore-Band aus Oakland, Kalifornien.
All Shall Perish wurde unter anderem mit dem Vorsatz gegründet, nicht in die üblichen musikalischen Schubladen gesteckt zu werden. Sie verbinden diverse Musikstile wie Death Metal, Thrash Metal, Deathgrind, Metalcore, und auch (vereinzelt) Hardcore Punk miteinander. Ihr Stil lässt sich nur schwer und wenn überhaupt mit Bands wie Heaven Shall Burn, Job for a Cowboy, Dying Fetus, Opeth, Cannibal Corpse, Hatebreed, Blood Has Been Shed , At The Gates und Suffocation vergleichen, von jenen sie sich auch teilweise inspiriert fühlen.

Damit sind bisher folgende Bands fix:

A TRAITOR LIKE JUDAS
ADJUDGEMENT
ALARM SIGNAL
ALL SHALL PERISH
ARCHWAY
BEFORE I DIE
BORN FROM PAIN
BULLS EYE
CALLEJON
COR
CREATION INSANE
CRUSHING CASPERS
DEFY THE LAW OF TRADTION
DIE APOCALYPTISCHEN REITER
DIE KASSIERER
DISTRESSED
EMSCHERKURVE 77
FAHNENFLUCHT
FALL OF SERENITY
FINAL PRAYER
FRUSTKILLER
FUCKING HISTORY
GUTS ‚N‘ GLORY
HAUSVABOT
HAVE HEART
JBO
KAMASUTRA 69
KELEWRAH
KREFTICH
MAROON
MISSBRAUCH
MOLOTOW SODA
PRO-PAIN
RAGE
SETTLE THE SCORE
SHIPWRECK
SONDASCHULE
SUBTUNE
SWORN ENEMY
THE CASUALTIES
THE SETUP
TOXPACK
WAR FROM A HARLOTS MOUTH
WARBRINGER
WATERDOWN
WILDE ZEITEN
ZERO MENTALITY
ZORNICH