Das Saarland hat mehr zu bieten, als nur das kleinste Flächenbundesland zu sein. Am 14. Juni findet in Saarwellingen nämlich das Rock Camp Festival statt.

Es ist immer wieder schön zu sehen, dass es noch Festivalveranstalter gibt, die sich Gedanken zum Line-Up machen und nicht einfach stumpf das zusammenbuchen, was grade auf dem Markt ist. Eines der besten Beispiele in diesem Jahr: Das Rock Camp Tagesfestival im Freibad Saarwellingen am 14. Juni.

Neben Headliner Chuck Ragan, gibt es an diesem Tag viel aus dem Bereich Punk und Folk zu hören. Apologies, I Have None aus aus England sind wohl einer der Punkrockdurchstarter des letzten Jahres. Punk bieten auch Montreal aus Hamburg. Sehr lustigen sogar. Die Dreiercombo ist immer wieder ein Garant für Schmerzen nach der Show, sei es durch exzessives Pogen, oder durch Muskelkater in den Lachmuskeln. Auch nicht vergessen werden darf der grundsympathische Northcote. Im letzten Jahr supportete er Dave Hause auf seiner Tournee und zeigte, dass man mit einem großen Herzen viele Menschen erobern kann.

Das komplette Line-Up:
Chuck Ragan, Apologies, I Have None, Tim Vantol + Band, Montreal, Paper Arms, Northcote, The Slow Death
.

 

Karten für das Tagesfestival gibt es für 27,50€.