Inoffiziell läutet das amerikanische Coachella kommendes Wochenende die europäische Festivalsaison ein. Per Livestream werden wir voraussichtlich wieder dabei sein können, wenn sich unsere Lieblinge für Europa aufwärmen. Am Abend wurde eine erste Version des Streamingplans veröffentlicht.

>> Zum Coachella Livestreaming

Spannend wird wie jedes Jahr aufs neue die Frage sein, ob das Programm schmerzfrei in Deutschland empfangen werden kann. Möglicherweise muss man auf ein Proxy-Plugin zurückgreifen um Bands wie Bastille, Anti-Flag, Chvrches, Lorde, Warpaint, Pixies, Skrillex oder Frank Turner live mitverfolgen zu können. Auch die beiden Headliner Muse und Arcade Fire stehen im Übertragungsschema. Outkast konnten (noch) nicht überzeugt werden.

Eins muss man für das Streaming jedenfalls mitbringen: Steherqualitäten.
Das Musikprogramm des kalifornischen Festivals läuft von Freitag bis Sonntag jeweils ab 15:30 Uhr bis kurz vor Mitternacht Ortszeit. Bei uns hier muss man 9 Stunden auf die dortigen Spielzeiten hinzuzählen. Somit kann man ab 0:30 Uhr am Folgetag zuschauen. Die Headliner werden zum Frühstück serviert.

Ausgeliefert wird auf drei Kanälen, teilweise werden dort nach Abschluss eines Musiktags auch Wiederholungen laufen.
In der ersten Version des Streamingplans stehen nicht weniger als 75 Bands. Erfahrungsgemäss werden noch einige kurzfristig hinzustossen, dafür andere ihre Freigabe zurücknehmen.

Livestreamingzeitplan Coachella 2014 (deutsche Zeit)

Samstag, 12. April 2014
00:30 Flatbush Zombies (Channel 2)
00:30 ZZ Ward (Channel 1)
00:30 Jagwar Ma (Channel 3)
01:15 Grouplove (Channel 1)
01:20 Wye Oak (Channel 3)
02:15 MS MR (Channel 1)
02:15 Dum Dum Girls (Channel 3)
02:20 AFI (Channel 2)
03:00 Bastille (Channel 1)
03:05 A$AP Ferg (Channel 3)
03:10 Goat (Channel 2)
04:00 The Afghan Whigs (Channel 2)
04:00 Kate Nash (Channel 3)
04:50 Neko Case (Channel 1)
05:15 Woodkid (Channel 2)
05:40 Ellie Goulding (Channel 1)
06:05 Chromeo (Channel 2)
06:30 Broken Bells (Channel 1)
06:30 Carnage (Channel 3)
06:55 Bryan Ferry (Channel 2)
07:25 Glitch Mob (Channel 3)
07:30 Girl Talk (Channel 1)
08:00 The Cult (Channel 2)
08:20 Martin Garrix (Channel 3)
09:00 Anti-Flag (Channel 2)
09:20 Zedd (Channel 3)

Sonntag, 13. April 2014
00:30 White Lies (Channel 2)
00:30 Bear Hands (Channel 1)
00:30 Foxygen (Channel 3)
01:10 Chvrches (Channel 1)
01:15 Temples (Channel 2)
01:30 Ty Segall (Channel 3)
02:20 The Head And The Heart (Channel 1)
02:30 Bombay Bicycle Club (Channel 3)
03:10 City And Colour (Channel 2)
03:10 Cage The Elephant (Channel 1)
03:30 Washed Out (Channel 3)
04:00 Capital Cities (Channel 1)
04:05 Future Islands (Channel 2)
04:55 Lorde (Channel 1)
05:00 Warpaint (Channel 2)
05:25 Dillon Francis (Channel 3)
05:45 Foster The People (Channel 1)
06:00 Pixies (Channel 2)
06:25 Fatboy Slim (Channel 3)
06:40 Queens Of The Stone Age (Channel 1)
07:25 Empire of the Sun (Channel 3)
07:35 Pharrell Williams (Channel 1)
07:45 Sleigh Bells (Channel 2)
08:25 Skrillex (Channel 3)
08:35 Pet Shop Boys (Channel 2)
08:35 Muse (Channel 1)

Montag, 14. April 2014
00:30 Preservation Hall Jazz Band (Channel 2)
00:30 J. Roddy Walston And The Business (Channel 1)
00:30 Surfer Blood (Channel 3)
01:15 Trombone Shorty And Orleans Avenue (Channel 1)
01:30 Frank Turner And The Sleeping Souls (Channel 2)
02:10 Fishbone (Channel 1)
02:30 Superchunk (Channel 2)
03:00 Blood Orange (Channel 1)
03:00 Flosstradamus (Channel 3)
03:30 The 1975 (Channel 2)
04:15 Little Dragon (Channel 2)
04:40 The Naked and Famous (Channel 1)
04:50 Alesso (Channel 3)
05:30 Daughter (Channel 2)
05:30 Calvin Harris (Channel 1)
06:00 Big Gigantic (Channel 3)
06:25 Beck (Channel 1)
06:55 Adventure Club (Channel 3)
07:10 Nas (Channel 2)
07:20 Arcade Fire (Channel 1)
07:45 Duck Sauce (Channel 3)
08:10 Disclosure (Channel 2)