Die Red Hot Chili Peppers haben die Arbeiten zum Nachfolger von I’m With You aufgenommen. In einem Interview mit Billboard erzählt Drummer Chad Smith von den bisherigen Arbeiten.

2011 erschien das letzte Album I’m With You, nun rückt der Nachfolger nicht in greifbare, aber zumindest in weitestgehend absehbare Nähe. Zurzeit befinden sich die Mitglieder der 1983 gegründeten Band Red Hot Chili Peppers noch ganz am Anfang, beim Texte schreiben. Chad Smith formuliert seine derzeitigen Gefühle so:

[pull_quote_center]This is my favorite time, being creative, coming up with ideas. You go there at 11 o’clock with something that wasn’t a piece of music, everyone collaborates on something, three hours later you’ve got something that’s a piece of music that wasn’t there before.[/pull_quote_center]

Weiterhin sagt er, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass sie sich auf dieser Platte wieder weiterentwickeln und sich an neue Dinge herantrauen werden. Dennoch wird die Musik nach wie vor nach ihnen klingen. Genaueres kann zu diesem Zeitpunkt aber natürlich nicht mal die Band selbst dazu sagen.

[pull_quote_left]We’re always trying to change and grow and do new stuff. So we don’t make the record that we made three years ago, we’re gonna make something different. […] It’s gonna sound like us, but it’s gonna be different.[/pull_quote_left]

Ein ungefährer Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest. Vor dem Hintergrund eines neuen Albums werden sie aber mit Sicherheit auch im Festivalsommer 2015 wieder eine große Rolle spielen. In unserem Forum haben wir bereits etwas spekuliert.