Endlich gibt es erste Infos zum neuen Album der Beatsteaks. Empfänger des offiziellen Newsletters hatten gestern Abend eine E-Mail mit Namen und Veröffentlichungsdatum.

Cover des neuen Albums, Quelle: beatsteaks.de
Cover des neuen Albums, Quelle: beatsteaks.de

Bereits vor einer Woche kam man in den Genuss von neuem Material der Beatsteaks. Gestern Abend dann erneut ein Newsletter: Das Album wird auf den schlichten Namen Beatsteaks hören, ab dem 1.8. wird es zu haben sein. Pünktlich vor der angekündigten Clubtour  und somit noch mit genug Zeit zum Texte lernen.

Das Album wird es in drei Versionen geben. Als Vinyl (inkl. Download-Code), als CD im Digipak und als Deluxe Edition. Diese enthält sowohl Vinyl als auch CD, zwei CDs mit A Capella Versionen und Demos des neuen Albums, ein 100seitiges Fotobuch, einen signierten Fotodruck und einen Aufnäher. Diese ist allerdings auf 2500 Stück limitiert und kostet stolze 49,99€. Bisher ist alles lediglich auf beatstuff.de vorbestellbar, ab Ende Mai dann auch bei anderen Händlern.

[tourdaten]beatsteaks[/tourdaten]