Spätestens seitdem die Architects vor sieben Tagen ihre Teilnahme am RockNHeim leakten, warten wir ungeduldig auf die nächste offizielle Bandwelle – doch nichts passierte. Umso überraschter dürfte gestern Yvonne gewesen sein, als man ihr in Köln einen aktualisierten Lineup-Flyer in die Hand drückte.

Jener Werbezettel spricht von acht Neubestätigungen rund um Zedd, Airbourne und den Pretty Lights. Auch auf einhalb Tenacious D wird man nicht verzichten müssen. Kyle Gass stattet im August nicht nur dem Frequency einen Besuch ab, sondern führt seine Band auch zum Hockenheimring.

Offiziell sind noch rund 15 Slots beim RockNHeim 2014 zu besetzen. Bleibt es bei den acht Neuzugängen, die der Flyer listet, wird auf diese Welle später noch eine weitere mit 7-8 Namen folgen.

Alle Neubestätigungen des RockNHeim-Leaks:

Airbourne
Architects
Bombus
Cage The Elephant
Pretty Lights
The Kyle Gass Band
The Neighbourhoood
Zedd

Vielen Dank Yvonne für die Information.