3voor12 beglückt uns spät am Abend mit einem 13minütigen Ausschnitt der Arctic Monkeys Performance vom Pinkpop 2014.

Ein Blick auf setlist.fm genügt um zu sehen: Es handelt sich um einen Zusammenschnitt von Material aus verschiedenen Phasen der Show vom vergangenen Sonntag. „Arabella“ wurde als dritter Song gespielt und mit einigen Takten von Black Sabbaths „War Pig“ unterfüttert. „I Bet You Look Good On The Dancefloor“ stammt aus dem Mittelstück des Konzerts. Mit „R U Mine?“ verabschiedeten sich die Monkeys von ihrem singfreudigen holländischen Publikum.

Es sei Euch an dieser Stelle auch nochmals Svens grossartiger Review zum Berlin-Konzert ans Herz gelegt.