Gemeinhin ist die Erwartung an letzte Bandwellen nicht besonder hoch. Meist wird das Programm mit ein paar Acts für die frühen Slots aufgefüllt. Nicht so beim Highfield 2014. Dort liefert man noch einmal ein respektables Paket mit 15 Neuzugängen ab.

15 Neuzugänge von oberes Mittelfeld bis Opener

Präsentiert wird eine Mischung aus etablierten und frischen Acts.
The Hives
sortieren sich auf dem Lineup-Flyer auf Slot 8 ein. Karamelo Santo, Band Of Skulls und Touche Amore landen im Mittelfeld. Mit Montreal, Pascow, Findus und Marathonmann verfestigt das Highfield die deutsche Bandfraktion, an deren Spitze Beatsteaks und Fettes Brot stehen.

Als Topacts weiss das Highfield Bands wie Macklemore And Ryan Lewis, Beatsteaks, Placebo, Queens Of The Stone Age und Blink-182 in den eigenen Reihen.

40 Tage vor dem Auftakt am Störmthaler See in Grosspösna bei Leipzig warten wir noch auf den konkreten Ablaufzeitplan, der das gebuchte Programm final in Form presst. Mit seinem Erscheinen des Timetable könnte auch das Angebot von Tageskarten verknüpft sein. Bisher werden nur Kombitickets über die volle Distanz von 15.-17. August angeboten.

Tickets werden 10 Euro teurer

Noch bis Dienstag gibt es diese Dauerkarten des Highfield Festivals für 109 Euro das Stück. Danach wird der Preis auf das Endniveau von 119 Euro angehoben.

>> Highfield Tickets kaufen bei Eventim, FKP Scorpio

 

Die komplette Abschlusswelle in gewichteter Reihenfolge liest sich wie folgt:

The Hives
Karamelo Santo
Band of Skulls
Touche Amore
Hudson Taylor
Montreal
Pascow
Arkells
Findus
Blacklist Royals
The Stanfields
INVSN
Marathonmann
Young Buffalo
Sweethead