Arte Concerts überträgt ab Freitag live Konzerte von der Splash! 17 Hauptbühne

Kommendes Wochende lockt das Splash! erneut etwa 25000 Festivalisten nach Sachsen-Anhalt in die Ferropolis. Obwohl das HipHop-Festival schon lange ausverkauft ist, kann man dank Arte Concert und Putpat.tv daran Teil haben. Beide Sender übertragen am Wochenende Konzerte live on demand ins Netz.

Arte Concert bleibt dabei das Programm der Hauptbühne alias „Snipes Vulcano Main Stage“ vorenthalten. Putpat.tv darf Teile der Nebenbühne „Desperados Aruba Stage“ ins Netz streamen.
Das Splash! Mag selber wird Eindrücke und Interviews aus dem Backstage sammeln und auf einer Landingpage zusammen mit den beiden Konzertstreams konzentrieren.

Putpat.tv, das mit Spiegel Online kooperiert, hält sich bisher noch relativ bedeckt. Man werde „die wichtigsten Newcomer live von der Aruba Bühne“ streamen, heisst es. Unter anderem treten dort ab Freitag die alten Recken von Fünf Sterne Deluxe, A$AP Ferg, Yelawolf, 257ers und DCVDNS an.

Konkreter wird da Arte. Der öffentlich rechtliche Sender konnte bereits ein knappes Dutzend Acts dingfest machen.

Arte Concert Splash! 2014 Livestream Fahrplan

Freitag, 11. Juli 2014

Sierra Kidd, Olson, K.I.Z.

Samstag, 12. Juli 2014

Der Plot, 3Plusss & Sorgenkind, Alligatoah, Kollegah, Prinz Pi

Sonntag, 13. Juli 2014

Ahzumjot, Left Boy, Cro, Wiz Khalifa