Pop Punk Heroen Blink-182 haben bestätigt mit den Arbeiten an einem neuen Album beschäftigt zu sein.

Die Neuigkeit stammt von Instagram Account Blink-182s. Dort deponierte Tom Delonge ein sehr sehr altes Archivbild der Band und versieht es mit den Worten: „Heute starten die Proben. Und ja, es wird ein neues Album geben. Sry für das Warten.“

Ihr letztes neues Material stammt aus 2012. Damals veröffentlichten sie die EP „Dogs Eating Dogs“. Es waren die ersten Songs nach der Trennung von ihrem Label Interscope.
Das letzte Blink-182 Album datiert zurück in 2011. „Neighborhoods“ vermochte in Deutschland bis auf Chartplatz 6 zu klettern, in Amerika verfehlte man die Spitze der Albumcharts nur um Haaresbreite.

Multiple Möglichkeiten

Die Probem kommen auch nicht von ungefähr. Blink-182 sind nämlich gerade erst im Begriff ins Festivalgeschehen einzugreifen.
FKP Scorpio nutzte die Gunst der Stunde der Reading- und Leeds-Gastspiele und hat Blink-182 zu Chiemsee Summer, Highfield und Hamburger Crashfest geladen. Auch beim Frequency kann man sich auf nur leicht angestaubte Hits wie „What’s My Age Again“, „All The Small Things“ oder auch „The Rock Show“ freuen.
Wer keinen Bock auf Festivals hat, dem helfen Blink-182 im August auf eigenen Headlinershows in Stuttgart und Dortmund weiter.

Blink-182 Festivaltermine 2014

07.08 -DO- Lokerse Feesten
11.08 – MO- Sziget
13.08 -MI- Chiemsee Summer
14.08 -DO- FM4 Frequency
15-17.08 – Highfield
20.08 -MI- Hamburg Crash Fest
22.08 -FR- Leeds
24.08 -SO- Reading

Blink-182 Konzerte 2014

18.08 -MO- Stuttgart – Hans-Martin-Schleyerhalle “Tickets“
19.08 -DI- Dormtund – Westfalenhalle 1 “Tickets“