In Momenten wie diesen fragt man sich wie es um das Gefühlsleben eines Arbeiters bestellt ist, der heute morgen auf dem Take-Off-Park beim Antransport und Fundamentieren der Southside-Bühnen Green und Red (Zelt) beteiligt war. Hat er lieber strahlenden Sonnenschein wie teilweise am Nachmittag, verbunden vielleicht mit schweisstreibenden Temparaturen oder findet er doch eher Gefallen an der Konstellation am Morgen, sprich: In Neuhausen ob Eck war es zu dieser Zeit regnerisch, der Himmel dunkel wolkenverhangen und es hatte gerademal 15 Grad Celsius Aussentemperatur.
Einen gewaltigen Vorteil hatte das schlechte Wetter: An Segelfliegen war nicht zu denken und so konnte man die Startbahn als Abstellplatz für schweres Gerät nutzen.

southside09_aufbau_buehnenbeginn2

Grosse Pausen dürfte es für alle Beteiligten nun nicht mehr geben, dem geneigten Webcam-Voyeuristen wird sich  morgen früh also ein ganz anderes Bild bieten. Am heutigen Abend aber lässt sich erstmal festhalten: Die Fundamente für Zelt/Red- und die Green-Stage sind gelegt und die Umzäunung des Bühnenareals ist weit vorangeschritten.
Wahrscheinlich wird die Zelt-Stage morgen hochgezogen und als erste Bühne zumindest äusserlich fertiggestellt. Von der Blue Stage ist derweil übrigens noch nichts zu sehen. Dafür wird im Vordergrund der Kamera 2 gerade der Aufbau eines weiteren weissen Zelts forciert.
Wie schon erwähnt steht auf dem Campingelände bisher ausser ein paar Mülleimern nur das Partyzelt. Priorität geniest bis zur kompletten Schliessung des Flughafens das Kerngelände mit den Bühnen.

southside09_aufbau_montag_cam2
[slideshow id=317]

Ein Dank nochmals an den Take-Off-Park für die Nutzungsrechte der Webcambilder.

1 KOMMENTAR

  1. Mittlerweile steht auch das (Red) Zelt zu 80%. Geht alles recht zügig, wenn ich da im vergleich an „unser“ Festival denke^^

Comments are closed.