„Hose runter beim Feiern“ – mit diesem Credo verpackt ins Performance Video zur Single „Pants Down“ versuchen die Emil Bulls uns ihr kommendes Album „Sacrifice To Venus“ schmackhaft zu machen.

>> „Sacrifice To Venus“ bei Amazon bestellen
>> Emil Bulls Tourtickets bestellen bei eventim / Ticketmaster

Wer den Eindruck von „Sacrifice To Venus“ weiter vertiefen möchte kann sich zur Zeit gegen Newsletter-Anmeldung den Gratisdownload von „Hearteater“ sichern.

„Sacrifice To Venus“ erscheint am 8. August und wird das achte Studioalbum der Bulls, die mittlerweile seit 19 Jahren in der Crossover-Szene mitmischen. Der Neuling tritt allerdings ein schweres Erbe an. Mit dem Vorgänger „Oceanic“ kletterten die Münchner 2011 bis auf Platz 16 der Albencharts.

Nächste Woche beim Mini-Rock

Emil Bulls treten kommendes Woche auf dem Mini-Rock Festival in Horb am Neckar auf. Danach stehen noch Taubertal Festival, Chiemsee Summer, Hütte Rockt und Beach Rock im Festivalplan der Bulls.
Nach einer kleinen Verschnaufpause geht es dann Anfang Oktober mit einer Clubkonzerten weiter. Tickets für die Tour kosten etwa 22 Euro.

Trackliste von „Sacrifice To Venus“

1. The Grave
2. Hearteater
3. Pants Down
4. I Wanna Feel You
5. Rainbows and Butterflies
6. The Way of the Warrior
7. The Reckoning
8. The Age of Revolution
9. Sacrifice to Venus
10. Gone Baby Gone
11. Man Or Mouse
12. Keep On Dreaming
13. Behind the Sun

1 KOMMENTAR

  1. auf Platz 12 der Itunes charts eingestiegen damit 17 Plätze vor dem einstieg von Oceanic welches bekanntlich 16ter der Album Charts in DE wurde !

Comments are closed.