Nächstes Jahr feiert das Juicy Beats sein 20jähriges Jubiläum. Mit dem ersten Ausverkauf in der Geschichte im Rücken ging das limitierte Kontingent Katerkarten für 2015 weg wie geschnitten Brot. Nach lediglich 120 Minuten ist der Ticketkiosk nun erstmal wieder eineinhalb Monate geschlossen.

Kartenverkauf pausiert

40,90 Euro kosteten die Juicy Beats Katerkarten – inklusive An- und Abreise im gesamten VRR-Gebiet, aber ohne Camping. Das Zelten wird später separat zuzubuchen sein.
Ab etwa 15. September startet mit den Early Birds die nächste Verkaufsphase.

Zum Juicy Beats 20 trifft man sich erstmals an zwei Tagen am 24. und 25. Juli 2014 im Westfalenpark in Dortmund. Programmatisch ist wieder mit einem Stilmix aus Indie, Electronic und HipHop zu erwarten.

33000 Besucher beim Juicy Beats 2014

Die Stars der zurückliegenden 19. Ausgabe waren Boys Noize, Alligatoah, Milky Chance, Alle Farben und Calexico.
Sie vermochten bei sommerlichen Open Air Bedingungen 30000 Tagesbesucher in den Westfalenpark zu locken. Nachts stiessen nochmal 3000 Partygäste dazu, so dass sich das Juicy Beats 2014 insgesamt 33000 Festivalisten in die Annalen schreiben kann.