Der Open Flair Countdown läuft. Nur noch zwei Tage bis Eschwege auf die doppelte Einwohnerzahl anwächst und in den Ausnahmezustand versetzt wird. Wie es zwei Tage vorher aussieht, illustriert das offizielle Flair-Blog.

>> Zum offiziellen Open Flair Tumblr-Blog

Eigentlich soll der Campingplatz erst am Dienstag öffnen. Aber es sind bereits über 300 Flairrückte angereist und stündlich werden es mehr.
Bis zur offiziellen Öffnung erwartet man mehr als 500 Camper. Darunter viele der knapp 1000 freiwilligen Helfer, die den „normalen“ Campingplatz vorziehen und den für Mitarbeiter meiden.

Was bisher noch nicht ganz passt, ist das Wetter. Derzeit ist für Eschwege schweres Gewitter gemeldet. Im Allgemeinen dürfen wir uns am Wochenende aber über flairtastisches Wetter freuen. Die aktuelle Prognose sieht überwiegend Sonnenschein, Wärme und gute Laune vor. Der ein oder andere Schauer ist auch angezeigt. Wir wollen nicht hoffen, dass es dort unten in einer Schlammschlacht ausartet.

Allen Festivalisten, die bereits angereist sind und denjenigen, die sich ab Morgen auf den Weg nach Eschwege machen werdenm wünschen wir viel Spaß auf dem 30. Open Flair Festival!