Das Open Flair hat irgendetwas an sich, dass ihm die Karten förmlich aus den Händen gerissen werden. Gerade einmal 19 Stunden sind seit dem letzten Act vergangen und schon sind die ersten Frühbucherkontingente ausverkauft.

Es ist nach dem diesjährigem Geburtstag wahrlich kein Wunder mehr, dass die Karten in Lichtgeschwindigkeit aus dem Ticketshop entfernen. Denn das Flair hat Potenzial genug, die 2014er Ausgabe im kommenden Jahr zu wiederholen. Es wird bereits an der 2015er Ausgabe gearbeitet, so der Veranstalter. Man versucht ein ähnlich stimmungsvolles Festival wie heuer auch im Jahr 2015 auf die Beine zu stellen. Und ich bin mir sicher: das wird klappen.
Damit stehe ich nicht alleine da, der Vertrauensvorschuss ist gross: Nur 16 Stunden nach Festivalende sind bereits 25% aller Tickets verkauft. Das sind rund 5000 Karten. Die ersten beiden Frühbucherkontingente sind bereits vergriffen.

Tickets für das Open Flair Festival 2015 in Eschwege gibt es hier.

Wie war denn eigentlich das Jubiläum?

Ich glaube, wir müssen uns erstmal alle von diesem supergeilem Wochenende bzw. den fünf Tagen erholen. Nichtsdestotrotz wird schon fleißig am „Jubiläums-Rückblick“ geschrieben und gebastelt. Vermutlich wird er bald das Licht des Internets erblicken!