Da hat der gute Casper uns aber sauber hinter das Licht geführt. 2014 konnte man sich darauf verlassen: Hinter seine Wortschöpfung „Castivals“ verbargen sich schlicht seine Festivalstationen. 2015 ist das anders. Zumindest zunächst steht der Hashtag #castivals15 für Konzerte, die Casper unter eigener Flagge veranstaltet.

>> Karten für die Castivals 2015 sichern

Früher als seiner Ansage vermuten liess, legte Casper heute die Termine für seine Mini-Festivals offen.
Mit dem Vorverkaufsstart am Freitag dürften uns weitere Details erreichen. Wieviele Support Acts hat er eingeladen? Und wen handelt es sich genau? Was kosten die Karten? Zumindest einen Teil dieser Fragen dürften wir in zwei Tagen beantworten können.

Natürlich schliessen seine eigenen Castivals nicht unbedingt weitere Festivalbestätigungen aus.
Terminlich wäre auch Rock am Ring noch denkbar – sofern Casper drei Tage am Stück touren würde.

 

*******************CASTIVALS 2015**********************

05.06.2015 Hannover, Expo Plaza
13.06.2015 Berlin, Wuhlheide
04.07.2015 Dresden, Elbufer
31.07.2015 Ludwigsburg, Schloss Ludwigsburg
21.08.2015 Hamburg, Trabrennbahn Bahrenfeld

****VVK AB FREITAG, 19.09. UM 12 UHR***