Hinter dem Wochenende wartet eine Preiserhöhung beim Berg Festival. Wer im Dezember im österreichischen Saalbach Hinterglemm mit The Hives, Wizo und SDP die Skisaison einläuten möchte, kann heute dem Ruf des Berges noch für einen knappen 10er weniger folgen.

>> Berg Festival Frühbucher für 60 Euro sichern

7 Euro teurer ab Montag

Noch bis Montag verkauft das Festival Frühbucher-Tickets. Mögliche Ersparnis gegenüber der nächsten Preistufe: 7 Euro.
Statt 119 Euro wird die günstigste Kombination aus zwei Übernachtungen und Festivalticket, die Jugendherberge, in 14 Stunden 126 Euro kosten. Für den gehobeneren Anspruch halten die Veranstalter fünf weitere Unterkunftskategorien bereit. Die teuerste, das 4 Sterne Superior Hotel, kostet 209 bzw. später 216 Euro pro Person.

Einheimische schlafen daheim. Sie greifen zu den Festivalpässen ohne Hotel/Ticket-Bundle und zahlen dafür im Moment noch 60 Euro.

The Hives, Wizo, SDP

Zur zweiten Ausgabe des Berg Festivals sind bisher acht musikalische Teilnehmer definiert: The Hives und Wizo dürfte eine Hauptrolle spielen. SDP, Die Schröders, 3 Feet Smaller, Effi, Django 3000 und Iriepathie stellen den Unterbau. Weitere Bands sollen folgen, bis man sich schliesslich über Nikolaus vom 5.-7. Dezember 2014 in Saalbach Hinterglemm trifft.