Mit der gestrigen Albumankündigung wurde uns eine erste Impression von AC/DCs  Rock Or Bust für den 27. September versprochen. Im Netz findet sich der entsprechende MLB Postseason  Trailer mit dem Teaser des neuen Songs Play Ball jetzt schon.

30 Sekunden lang -überlagert von Baseballkommentaren und Fanemotionen- lassen sich AC/DC in die Karten schauen – und was soll man sagen: Play Ball klingt wie AC/DC seit Jahrzehnten tönen. Was die einen feiern, bemängeln andere als fehlende Innovation. So ist das eben.

Nach Erscheinen des Albums Rock Or Bust werden AC/DC um die Welt reisen. Auch wenn konkrete Daten noch fehlen: Die Wahrscheinlichkeit, dass auch wir in den Genuss einiger Konzerte kommen werden, ist ziemlich hoch. Nur mit Festivalshows sollte man hierzulande -wie immer- nicht ernsthaft spekulieren.

AC/DCs Black Ice-Nachfolger wird neben Play Ball 10 weitere neue Tracks enthalten und am 28. November in den Regalen stehen.