Die Zeit bis zum Start von Rock am Ring wird immer kürzer und mit jeder vergangenen Minute lechzen die Fans dem Linupzeitplan mehr entgegen. In diese Spannung hinein wurde nun ein inoffizieller Timetable bei Rapidshare gesichtet.
Der professionell gestaltete Plan hält sich an die bereits vorgegebene Running Order, fügt alledings On-, Off- und Umbauzeiten ein. Glaubt man ihm wird das Programm auf der Hauptbühne am Sonntag zum Public Viewing des EM-Spiels Deutschland gegen Polen von 20.35-22:35 unterbrochen. Alterna und Clubtent spielen aber weiter.

Der offizielle Plan dürfte in den nächsten Tagen veröffentlicht werden. Im letzten Jahr was er schon längst unters Volk gebracht.

1 KOMMENTAR

  1. Kleiner Zusatz:
    Der Plan scheint schon etwas älter zu sein. Zu erkennen beispielweise daran, dass Chris Cornell noch enthalten ist, der definitiv nicht kommen wird. Da sich aber die angegebenen Zeiten aber plus/minus 5 Minuten mit denen decken, die MTV für seine Liveübertragungen bekannt gegeben hat… kann man davon ausgehen dass der Zeitplan grob passt – also real ist.
    Der Chris Cornell Slot (Alterna, Samstag 20:15-21:05 Uhr) wird wohl einfach mit einer anderen Band gefüllt.

Comments are closed.