Kurz bevor es in die besinnlichste Zeit des Jahres übergeht, bestätigen Rock am Ring und Rock im Park nochmal 16 Bands für ihre Festivals.

Angeführt wird die Welle von The Prodigy. Die Briten sind sehr gern gesehene Gäste der MLK Festivals und sorgen mit jeder Show für amtliche Abrisse. Kein Wunder also, dass man die Band 2015 erneut bucht. Ebenfalls einen großen, wenn auch entspannteren Namen kommte man mit Clueso gewinnen. Zur Zeit bereist er mit seinem neuen Album die Arenen der Republik und wird im Juni halt auf den Festivals in Mendig und Nürnberg machen.

Die weiteren Bestätigungen:
Interpol, Hozier, Bad Religion, Tocotronic, Netsky, Modestep, Royal Republic, Clutch, Kadavar, Zebrahead, Antilopen Gang, Ok Kid, Schmutzki und Slaves.

Noch bis zum 27. Dezember gilt für die Festivals die Preisstufe 2. Ab dem 28. Dezember muss man ein wenig tiefer in die Tasche greifen und 180€ für einen Wochenendpass investieren. Und zumindest in Mendig sollte man langsam in Fahrt kommen, denn für Rock am Ring gibt es nur noch 25.000 Tickets.