Sonisphere UK in Knebworth – eine wechselvolle Geschichte mit vielen vielen Verschnaufpausen. 2015 ist es wieder einmal soweit: Die britische Mutter der wandernden Veranstaltung pausiert. Nur die Satelliten in Italien und der Schweiz sollen stattfinden.

Grund für die Absage ist diesmal kein schleppender Vorverkauf, denn der ist noch gar nicht angelaufen. Man habe nun auch von den letzten headlinerwürdigen Acts eine Absage erhalten und glaubt nicht mehr daran, ein zugkräftiges Programm zusammenstellen zu können.

Team Sonisphere reluctantly confirm that Sonisphere will not take place in the UK in 2015. We’ve been working hard to get a line-up that we felt was good enough but also on a weekend which would avoid other events that we know rock fans would want to support. Unfortunately our last irons in the fire have just been extinguished and it’s clear that we won’t be in a position to run the event this year. We’ve said in the past that Sonisphere will only go ahead if we feel it is going to be good enough and that hasn’t changed.

We hope all rock fans have a great summer with all the festivals and concerts already in the calendar and we plan to see you all in 2016.

Auf den ersten Blick verwundert die Absage. Schliesslich gehört der Sonisphere Veranstalter Kilimanjaro Live seit Mai 2014 zur DEAG Deutsche Entertainment AG – ihres Zeichens Veranstalter der deutschen Debütanten Der Ring und Rockavaria. Man könnte Synergieeffekte vermuten, hätte man das Sonisphere UK von Juli auf das letzte Maiwochenende vorgezogen und Teile der bei den deutschen Festivals agierenden Acts auch für Knebworth begeistern können.
Wahrscheinlich aber hätten oder haben in diesem Szenario die meisten Bands wenig Interesse gezeigt, drei Tage am Stück samt Equipment durch Europa und dessen Inselanhang zu hecheln.

Das Download Festival wird es freuen. Und: Sonisphere UK Fans sind ohnehin Kummer gewöhnt. Schon 2012 und 2013 konnte man kein schlagkräftiges Festival zusammenstellen. Nach der Rückkehr in 2014 durfte man auf Besserung hoffen – bis heute.
Immerhin: 2016 soll es mit dem Sonisphere UK weitergehen. Schaumermal.

In einem Kommentar auf die Nachfrage eines besorgten Fans wird vom Facebook-Team klargestellt: Die Festivalreihe wird 2015 nicht komplett vom Schirm verschwinden. Italien und die Schweiz sollen Sonispheres erhalten.

Sonisphere Switzerland & Italy are going ahead (the UK booked them) the UK market is a lot busier then in Europe, makes it all a little trickier.