Letzten Sommer. Es regnete in Strömen in Horb als Trailerpark zur Trocknung in reduzierter Mannstärke beim Mini-Rock antreten. Die Stimmung dennoch -oder gerade deswegen- ausgelassen. Wohl einer der Gründe, Trailerpark gleich wieder einzuladen und sie diesmal vom Nachmittagsact zum Headliner zu befördern.

„Es war heiss, es war sonnig, es war Mittagshitze – und es war voll“ bringen es Trailerpark im Video auf den Punkt, um gleich noch anzuhängen, das in meinen Ohren wie eine Drohung klingt: „Ich fands letztes Jahr schon geil. Wir kommen jedes Jahr gerne.“
Beim Auftritt der Rap Chaoten 2014 fehlte No4 alias Basti. Warum er fehlte, wurde nicht aufgeklärt. Vielleicht holen Trailerpark das dieses Jahr bei ihrem Headlinerauftritt nach.

Auf der Werbefreigabe für die Gang dürfte Marek Lieberberg den Daumen gehabt haben – schliesslich feiern Trailerpark heuer bei dessen Rock am Ring Premiere.

Zur Stunde werden noch Tickets der Stufe „Frühbucher“ für 56 Euro (inkl Camping) verkauft. Im Laufe des Tages folgt allerdings eine Preiserhöhung.

Mini-Rock 2015

Termin: 31.07.-01.08.2015
Ort: Horb am Neckar
Tickets: Early Bird: 50 Euro
Frühbucher 56 Euro (inkl Camping + 5 Euro Müllpfand)
Programm
Trailerpark
Heisskalt
Chakuza
Itchy Poopzkid
Rise Of The Northstar
Schmutzki
Swiss und die anderen
Adam Angst