Lange mussten die Besucher des niederländischen Best Kept Secret Festivals auf die ersten Bestätigungen für die diesjährige Ausgabe warten. Die erste Bandwelle hat es nun aber in sich. Sage und schreibe 53 Acts bilden die Erstbestückung.

Auch qualitativ lässt sich das Best Kept Secret nicht lumpen. Neben Oasis-Legende Noel Gallagher, Alt-J und Death Cab For Cutie stehen auch vergleichsweise exklusive Acts wie The Libertines und The Jesus and Mary Chain im Billing.

Für die hiesige Festivallandschaft haben diese Bestätigungen eine enorme Aussagekraft. Denn wie auch die Zwillingsfestivals Hurricane und Southside findet das Best Kept Secret vom 19. bis 21. Juni statt – und wird ebenfalls von FKP Scorpio veranstaltet. Einerseits verrät das Best Kept Secret damit erste Hinweise im Hinblick auf die Auftrittstage bei Hurricane und Southside. Andererseits liefert FKP damit hauseigenen Stoff für die Gerüchteküche, die angesichts der bevorstehenden Welle auf Hochtouren brodelt.

Best Kept Secret Festival 2015 Lineup

Freitag, 19. Juni

The Libertines
The Jesus and Mary Chain
The Tallest Man On Earth
Chet Faker
Earl Sweatshirt
Binkbeats
Daniel Romano
Eagulls
Liima
METZ
OFF!
Pissed Jeans
St. Paul & The Broken Bones
Strand of Oaks
Yak
+ mehr als 10 weitere Künstler

 

Samstag, 20. Juni

Noel Gallagher’s High Flying Birds
Death Cab For Cutie
Future Brown
Of Monsters And Men
The Vaccines
Daniel Wilson
Fickle Friends
Hinds
Hookworms
Kiasmos
Kindness
Little May
Matthew E. White
Outfit
Weval
Yung Lean & Sadboys
+ mehr als 20 weitere Künstler

 

Sonntag, 21. Juni

alt-J
Royal Blood
SOHN
Black Mountain
First Aid Kit
Future Islands
Jonny Greenwood & The London Contemporary Orchestra
Mew
Alvvays
Ariel Pink
BADBADNOTGOOD
Bass Drum Of Death
Dan Deacon
Evian Christ
Gengahr
Kate Tempest
Pretty Vicious
Reigning Sound
Steve Gunn
Sunset Sons
Waxahatchee
Wolf Alice