Nicht weniger als 32 Bands aus den verschiedensten Genres finden heute ihren Weg zum Chiemsee Summer 2015. The Offspring gesellen sich als Headliner in die Kopfzeile zu Deichkind, Jan Delay und Gentleman.

>> mitreden/nachfragen : Chiemsee Summer 2015

Nach dem erfolgreichen 20jährigen Jubiläum 2014 packt man heuer weitere Verbesserungen an.
So wird das Übernachtungsangebot erweitert. Diesen Sommer kann man beim Naturpark-Camping zwischen Wald und Bergen noch ruhiger und naturnah schlafen.

Da es mittlerweile 24 Ticketoptionen für den Chiemsee Summer gibt, greift man dem Festivalisten fortan mit einem Kartenkonfigurator helfend unter die Arme. Apropos Tickets: Sie werden vorerst weiter zum Frühbuchertarif angeboten.

Beim Sanitärkonzept möchte man durch ein neu aufgesetztes System kürzerer Wege „Weltmeister“ werden. Gleichzeitig soll es mehr Park- und Campingflächen geben, das Kartenkontingent aber nicht erhöht werden.

Auch gegen das Wetter möchte man sich besser rüsten und lässt nach einer Testphase nun 6000 weitere Quadratmeter Holzplatten zur Auslegung der Wege herstellen.

 

Heute in der Chiemsee Summer 2015 Welle:

Henri PFR
Black Prophet
Ganz
Hoffmaestro
Mellow Mood
Obey The Brave
Gorgon City
Noisia
Shantel
Etana
Antilopen Gang
Against Me!
Feine Sahne Fischfilet
Genetikk
Ohrbooten
Catch A Fire
Kontra K
Crookers
Nika
Callejon
WhoMadeWho
Max Romeo
Samy Deluxe
Irie Revoltes
Capleton
Christopher Martin
Flogging Molly
Gogol Bordello
Krewella
K.I.Z.
The Gaslight Anthem
The Offspring

 

Termin: 19.-23.08.2015
Ort: Chiemsee, Bayern
Tickets: 5 Tage ab 159 Euro (inklusive Camping)