Das A Summer’s Tale Festival hat heute eine dicke Rutsche an Programmpunkten veröffentlicht. Darunter befinden sich nicht nur illustre Musiker wie Damien Rice, ZAZ und Yann Tiersen, sondern auch Lesungen von Heinz Strunk oder Oliver Uschmann sowie diverse DJ-Sets, Performances, Workshops und Filmvorführungen.

Hier sehr ihr die neu bestätigten Künstler, die sich Anfang August auf den Weg nach Luhmühlen machen werden:

Damien Rice (Konzert)
ZAZ (Konzert)
Calexico (Konzert)
Yann Tiersen (Konzert)

Heinz Strunk (Lesung)
Oliver Uschmann (Lesung)
Boris Pofalla (Lesung)

Electro Swing Revolution (DJs)
60ies Soul & Beat Allnighter (DJs)

Eule findet den Beat(Familie)
The Royal Stage Monkeys (Performance + Workshop)
An Instant Walk (Workshop)
Electro Swing Crashkurs (Workshop)
Impro-Theater Workshop

Follow the Money (Portrait)
Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.(Portrait)

Und Last but not least zwei Short Film Sessions.

Damit ist das Lineup auf eine beachtliche Größe herangewachsen:
Lineup vom A Summer's Tale. Quelle: www.asummerstale.de

Das A Summer’s Tale findet vom 5. bis zum 8. August im Norden der Lüneburger Heide statt. Im Gegensatz zu den klassischen Musikfestivals liegt der Schwerpunkt hier auf Familienunterhaltung mit musikalischer Folk/Songwriter-Ausrichtung und breit gefächertem Nebenprogramm. Einen ersten Blick auf das Festivalgelände erlaubt dieses Bild. Tickets können auf der offiziellen Homepage www.asummerstale.de geordert werden.