Rock im Sektor. Wie die Faust auf das Auge passt der Name zum Mantra des Medienpartners 1Live. Sei jeher bezeichnen jene Radiomacher ihr Sendegebiet nämlich als Sektor. Am 5. September will die Marek Lieberberg Konzertagentur mit dem verkappten RockNHeim-Bruder Festivalisten nach Düsseldorf locken.

>> mitreden: Rock im Sektor 2015

MG bleibt MLKfrei

Mein erster Gedanke, als ich vom Rock im Sektor hörte, schweifte etwas ab. Er galt Mönchengladbach. Nach Rock am Ring geht ihnen augenscheinlich auch das angepeilte „Festival im Spätsommer“ durch die Lappen.

Rock im Sektor beerbt Rock im Pott

Rock im Sektor als legitimer Nachfolger des Gelsenkirchener Rock im Pott wird ebenfalls unter dem beschützenden Dach einer Arena ausgetragen. Statt in die Veltins Arena pilgert man nun eben in die 60 Kilometer entfernt gelegene Esprit Arena nach Düsseldorf.

Rock im Pott war mangels Erfolg beim Publikum letztes Jahr auf Eis gelegt worden.
Nach 40000 zahlenden Zuschauern im Premierenjahr hatten sich 2013 nur 27500 in die Weiten der Veltins Arena verirrt.

Linkin Park als internationales Zugpferd

Für die Premiere des Rock im Sektor 2015 hat sich MLK die Dienste von Linkin Park, Broilers und Kraftklub gesichert.
„u.a.“ auf dem Festivalflyer verheissen einen Nachschlag, der aber nicht allzu gross ausfallen dürfte. Es ist nämlich davon auszugehen, dass es bei einer Musikbühne bleiben wird.

Tickets kosten 65 Euro

Kommenden Freitag startet der Vorverkauf mit Karten zum Preis von 65 Euro inklusive Gebühren. Der Preisunterschied von 20 Euro zum RockNHeim allein deutet schon an, dass zum Rock im Sektor ein paar weniger Bands anreisen werden.

 

Rock im Sektor 2015
Esprit Arena, Düsseldorf
05. September 2015

Linkin Park
Broilers
KRAFTKLUB
u.a.

Allgemeiner Vorverkaufsstart: Fr., 20.03.2015, 09:00 Uhr