Neben den bereits bekannten Acts wie den Beatsteaks, Kraftklub, Marteria und dem Farin Urlaub Racing Team, gaben die Open Flair Veranstalter gestern Abend acht weitere Bands bekannt.

Open-Flair-MaiIn diesem Jahr erstmalig vertreten: Seether. Die vierköpfige Alternative-Rock-Band verkaufte weltweitüber 4,5 Millionen Alben. Das 2002 erschienenen Album Disclaimer landete in Amerika sofort auf Platz Eins der Charts.
Mal ehrlich: Wer von euch hätte mit Seether gerechnet? Wohl keiner. Daher eine gelungene Überraschung.

Everlast. Was hat der irischstämmige Hip-Hoper bisweilen nicht erlebt? Mit seiner damaligen Band House of Pain mit Platin ausgezeichnet, bei internationalen Größen wie Ice T gesigned und solo weit über 3 Millionen Alben verkauft.

Was ist Tenacious D ohne Jack Black? Richtig, Kyle Gass. Die „bessere Hälfte“ des Duos wird sich zusammen mit seiner Band auf ihrer Europa Tour auch ins beschauliche Eschwege verirren und dort alle verwirren. Damit ist der Spaß automatisch vorprogrammiert.

Die komplette Bandwelle:

Seether | Kitty, Daisy & Lewis | Everlast | Kyle Gass Band | Augustines | Adam Angst | The Hirsch Effekt | The Interrupters

Mit ihr leitet das Open Flair den verkauf der letzten Tickets ein. Lediglich 2000 Stück warten im freien Handel auf ihre Abnehmer.