Ben Howards Konzerte bei Hurricane und Southside fielen einer schweren Brustinfektion zum Opfer. Auch dem Rock Werchter dieses Wochenende musste er einen Korb geben. Doch für seine Fans gibt es eine verlockende Alternative: Ben Howard And Friends, ursprünglich als Loreley Festival angekündigt, präsentiert den britischen Singer-Songwriter und befreundete Künstler am 22. August exklusiv in der einzigartigen Kulisse der Freilichtbühne Loreley.

Mit Fink und dem Newcomer Rhodes hat sich Ben Howard bereits zwei seiner Landsmänner für das Tagesfestival ins Boot geholt. Beide kann man bedenkenlos ebenfalls unter der Kategorie Singer-Songwriter einsortieren. Es läuft an exponierter Stelle also alles auf einen Gaumenschmaus für die Anhänger dieses Musikgenres hinaus.
Weitere Künstlerbestätigungen sollen in den kommenden Wochen folgen – und wir sind uns ziemlich sicher, dass die musikalische Stossrichtung beibehalten wird.

Erfahrung trifft auf Newcomer

Gegensätzlicher könnten die beiden bisherigen Supporter überhaupt nicht sein – zumindest was ihre Bühnenerfahrung betrifft. Und Ben Howards sortiert sich irgendwo in deren Mitte ein.
Fink ist seit 1993 aktiv, hat hunderte Konzerte auf den Schultern und kann auf fünf Studioalben verweisen. Am 18. Mai erschien mit Horizontalism sein bislang letztes Werk: ein Remix-Album, inspiriert durch seinen Umzug nach Berlin und der Liebe zu elektronischen Sounds.
David Rhodes dagegen steht noch am Anfang seiner Karriere. Auf die beiden EPs Raise Your Love (2013) und Morning (2014) wird er im Spätsommer sein Albumdebüt Wishes folgen lassen.
Wem der Name Rhodes nicht sofort etwas sagt: Mit seiner aktuellen Single Close Your Eyes ist er derzeit in der deutschen Radiowelt präsent.

Einzige Deutschland Show Ben Howards

Ben Howards weilte zuletzt im November in unseren Breiten. Damals steuerte er im Rahmen der I Forget Where We Were Tour die grossen Hallen der Republik an.
Am 22. August kehrt der 28jährige mit neu formierter Band zurück und performt die melancholisch eingängigen, teils düsteren Hits seiner ersten beiden Alben. Darunter Songs wie Old Pine, Only Love oder Depth Over Distance.
Wie es klingt wenn der zweimalige BritAwards-Gewinner auf unnachahmliche Art seine Gitarre bearbeitet? Ein Mitschnitt vom Radio 1’s Big Weekend von vor wenigen Wochen gibt Aufschluss.

Tickets kaufen oder gewinnen

Tickets für das Tagesfestival Ben Howards And Friends kosten derzeit 49,50 Euro.
Bei uns habt ihr alternativ die Chance 2×2 Karten zu gewinnen.

Dazu beantwortet uns im Teilnahmeformular unten die einfache Frage: Wie heisst das aktuelle Album von Ben Howard?
Einsendeschluss ist der 1. August 2015, 12 Uhr mittags. Die Gewinner werden am 2. August benachrichtigt.

Die unvermeidbaren Details: Mehrfachteilnahmen werden gnadenlos aussortiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Unter allen Teilnehmern werden per Los zwei Gewinner gezogen. Alle angefallenen Daten werden nach dem Gewinnspiel komplett gelöscht, die der Gewinner zur Abwicklung an das Festival weitergeleitet.

Gewinnspielfrage: Wie heisst das aktuelle Album von Ben Howard? (Pflichtfeld)

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine eMail-Adresse (Pflichtfeld)