Zur „Drones“-Tour zum gleichnamigen neuen Album bringen Muse ihre eigene 360°-Bühne mit. So verwundert es auch nicht, dass die Band bei ihren Deutschland-Stationen in Köln, München, Berlin und Hamburg die größtmöglichen Arenen der Städte füllen möchten.

Was die Muse Tour auch bedeutet? Zumindest für Festivals im DACH-Raum dürfte die Band als Headliner-Kandidat aufgrund terminlicher und räumlicher Faktoren zu streichen sein.

Muse Tour 2016

06.03.2016 Köln, LANXESS arena
31.03.2016 München, Olympiahalle
03.06.2016 Berlin, Mercedes-Benz Arena
06.06.2016 Hamburg, Barclaycard Arena