Die ersten Bands des zehnjährigen MS Dockville-Jubiläums wurden im November bekannt gegeben. Nun sind endlich neue Namen gefallen. Unter den zwanzig Betätigungen finden sich unter anderem Foals, Kakkmaddafakka und Die Goldenen Zitronen.

Kakkmaddafakka und das Dockville sind alte Bekannte: Nach mehreren Auftritten in den letzten Jahren ist es nicht verwunderlich, dass sie auch beim Jubiläum nicht fehlen sollen, vor allem da sie im Februar ein neues Album veröffentlichen.

Foals überzeugten die Besucher schon vor drei Jahren auf dem Festival und sind nun zurück mit ihrem vierten Album „What Went Down“.

Mit Mense Reents von Die Vögel war letztes Jahr schon ein Teil der Goldenen Zitronen auf dem Dockville zugegen. Dieses Jahr kommen Die Goldenen Zitronen mit ihrem Album „Flogging A Dead Frog“ nach Hamburg.

Das MS Dockville findet vom 19. bis 21. August 2016 in Hamburg statt. Tickets gibt es für 89€.

Das sind alle neuen Bestätigungen:

Aurora
David August
Die Goldenen Zitronen
Drangsal
Enno Bunger
Foals
Kakkmaddafakka
Kassem Mosse
Lambert
L’Aupaire
Lola Marsh
Meute
Moglebaum
Monkey Safari
Sara Hartmann
Schnipo Schranke
Unknown Mortal Orchestra
Vök
Zomby

Alle bisherigen Bestätigungen im Überblick

Abby
Aurora
Bebetta
Bilderbuch
David August
DCVDNS
Die Goldenen Zitronen
Drangsal
Einmusik
Enno Bunger
Erobique
Feine Sahne Fischfilet
Fjaak
Foals
Frittenbude
Hinds
Karate Andi
MC Bomber
Meute
Moglebaum
Monkey Safari
Möwe
OK Kid
Sara Hartmann
Schnipo Schranke
Sokee
Super Flu
Unknown Mortal Orchestra
Vök
Zomby