Vorsicht ist generell angeraten bei günstigen Angeboten im Ticketgrau- und Schwarzmarkt. Im Speziellen gilt das aktuell für das With Full Force. Als Reaktion auf einen Einbruch eines Vorverkaufspartners wurden 47 Wocheendtickets mit registrierten Seriennummern sofort gesperrt.

Will konkret heissen: Selbst wenn ihr ein originales Hardcoverticket in Händen haltet, steht ihr am Ende möglicherweise nur vor dem Zaun und könnt Eure Investition in den Wind schiessen.
Solltet ihr im Zweitmarkt aktiv werden wollen, lasst Euch deshalb unbedingt versichern, dass es sich nicht um Kombitickets mit den laufenden Nummern 6604 bis 6650 handelt. Bei den Parktickets sind die Nummern 1461-1500 gesperrt.

Die Originalmeldung:

Hallo Freunde,

letze Nacht wurde in die VVK-Stelle ‚Reisebüro Bier‘ in Bitterfeld eingebrochen. Dabei wurden unter anderem WFF-Weekend-Tickets sowie WFF-Parktickets entwendet. Es handelt sich um Weekend-Tickets der laufenden Nummern 6604-6650. Außerdem um Parktickets mit den Nummern 1461-1500. Wir haben die entsprechenden Tickets bei uns im System gesperrt. Bitte beachtet dies und kauft Eure Tickets bitte ausschließlich bei offiziellen VVK-Stellen oder im Onlineshop. Sollten Euch diese Weekend- & Parktickets in den nächsten Tagen angeboten werden, bitten wir Euch, uns per info@withfullforce.de zu kontaktieren. Danke!
Wir wünschen Euch weiterhin eine sonnige Woche! Teilen erwünscht.