Das Kosmonaut Festival ist ein wenig anders als die anderen Festivals. Das liegt nicht unbedingt am Line-Up. Das ist auch in diesem Jahr durchaus massenkompatibel, wenn aber auch sehr geschmackssicher. Es sind die kleinen Details, die dieses Festival so besonders machen. Klar, dass eine der größten Rockbands des Landes das Kosmonaut Festival initiieren ist natürlich eine Besonderheit und vielleicht trägt das auch ein wenig zum Gesamtbild bei. Jedoch das, was am meisten auffällt ist die Detailverliebtheit mit der dieses Festival Jahr für Jahr veranstaltet wird.

Kosmonaut Festival 2015: Fotogalerie vom Freitag
Kosmonaut Festival 2015: Fotogalerie vom Samstag

Sei es Dekokram in den Bäumen, Leuchtschilder auf der anderen Seite des Stausees oder auch alleine die Tatsache, dass der VIP-Bereich nicht VIP- sondern Freunde-Bereich heißt.
Der Stausee Rabenstein in Chemnitz ist wohl, und das kann man ohne zu übertreiben sagen, eines der schönsten Festivalgelände der Republik. Und wer jetzt schon den Kurzurlaub buchen möchte, der sollte mal einen Blick auf das Line-Up werfen. Das sieht wie folgt aus:

KosmonautWie jedes Jahr gibt es auch 2016 wieder einen geheimen Headliner. Auf den kann man hier wetten und mit etwas Glück ein Ticket für die 2017er Ausgabe des Kosmonaut Festivals gewinnen.

Kosmonaut Festival, Chemnitz, Stausee Rabenstein, 24. und 25. Juni 2016.