Auch diesen Monat haben wir einige Konzert-Tipps! Neben den altbekannten Bands Travis und Wolfmother haben sich auch ein paar unbekanntere Bands aus dem Indie- und Folk-Bereich eingeschlichen.

Wolfmother

Die Meinungen über das neue Wolfmother Album „Victorious“ spalten sich. Doch in einem Punkt sind sich die Stimmen einig: Live lohnt sich die Band auf jeden Fall.

02.05. Berlin, Columbiahalle, Tickets ab 40€
10.05. München, Kesselhaus, Tickets ab 40€
11.05. Wien, Arena Wien Open Air Tickets ab 37,90€

 

Alice Phoebe Lou

Die Sängerin begann als Straßenmusikerin auf den Plätzen von Berlin. Mittlerweile hat sie ihre Musik von der Straße in Konzerthallen verlagert und ihr Album „Orbit“ veröffentlicht.

03.05. Hamburg, Knust, Tickets ab 18,85€
05.05. Köln, Gebäude 9, Tickets ab 18,30€
13.05. Berlin, Passionskirche Kreuzberg, Tickets ab 25,35€

 

Is Tropical

Die Briten von Is Tropical machen Indietronic und sind nun mit ihrem dritten Album „Black Anything“ auf Tour. Wenn ihre Konzerte so unterhaltsam sind, wie ihre Musikvideos, dann werden die sich lohnen!

03.05. Berlin, Baumhaus Bar, Tickets ab 16€
27.05. Heidelberg, Kulturhaus Karlstorbahnhof, Tickets ab 11,70€

 

Travis

Für ihr neues Album „Everything At Once“ hat die Britpop-Band Travis direkt einen ganzen Film gedreht, anstatt einzelner Musikvideos. In diesem ist nicht nur Sänger Fran Healy mit weißem Bart zu sehen, sondern auch der deutsche Schauspieler Daniel Brühl. Live gibt’s die Band diesen Monat auch zu sehen!

23.05. Berlin, Huxley’s Neue Welt, Tuckets ab 37,75€
24.05. Köln, Live Music Hall, Tickets ab 37,75€

 

Lola Marsh

Die Indie-Folk-Band Lola Marsh stammt aus Tel-Aviv. Bekannt wurden sie vor allem durch ihren Support bei AnnenMayKantereits ausverkaufter Deutschland-Tour. Nun sind sie solo unterwegs.

19.05. Frankfurt, Zoom, Tickets ab 20,50€
22.05. Leipzig, Täubchenthal, Tickets ab 20,50€
23.05. Berlin, Musik&Frieden, Tickets ab 20,50€