Die ersten Bands sind draußen: Rise Against, Alligatoah, Heaven Shall Burn und viele weitere Acts wurden am heutigen Montag für die 2017er Auflage des Open Flair Festivals bestätigt. Weitere Bands sollen noch im November folgen.

Foto: Janik Beck
Rise Against 2014 / Foto: Janik Beck

Sie sind zurück! Nach der europaweit-exklusiven Überraschungseinlage zum 30. Geburtstag des nordhessischen Traditionsfestivals im Jahr 2014 meldet sich die vierköpfige US-amerikanische Punk/Hardcore-Band zurück. Mit Rise Against bestätigt das Open Flair schon zu Beginn der Programmankündigung einen dicken Fisch.

Lukas Strobel, besser bekannt als Alligatoah, wird im August 2017 zum ersten Mal auf dem Open Flair Festival auftreten. Interessant daran ist die Frage, welche Position der 27 jährige Künstler im Abendprogramm einnehmen wird.

,,Wollen wir den nächsten Schritt wagen?“ Na aber, denn mit Heaven Shall Burn, Blues Pills, Marathonmann und vielen weiteren Bands stehen nun bereits 10 Programmpunkte für 2017 fest. Weitere sollen schon im November folgen. Bis dahin kannst Du mit uns im eigenen Forum die nächsten Acts erraten. Ein Blick lohnt sich immer. Klick mich!

Open Flair 2017 – Bandbestätigungen im Überblick

Rise Against | Alligatoah | Heaven Shall Burn | Blues Pills | The Amity Affliction | Django 3000 | The Intersphere | Marathonmann | BRKN | Watch Out Stampede

2 KOMMENTARE

Comments are closed.