Linkin Park kommen wie gestern angeteast zum Hurricane und Southside. Ganz weit oben im Programm werden sich auch die Neubestätigungen blink 182 und Casper ansiedeln. Dazu holen FKP Scorpio viele Bands wieder, deren Aufritte in diesem Jahr abgesagt werden mussten. 

Es sei eines der Anliegen der Booker gewesen, möglichst viele Bands für das Hurricane/Southside 2017 zu holen, die ihre Konzerte in diesem Jahr aufgrund des Wetterchaos nicht spielen konnten. Darunter sind Haftbefehl, Maximo Park und Editors. Weitere Nachholer: Erik Cohen, Gloria, Joris, Boy, Die Orsons, Jennifer Rostock, Flogging Molly, Fritz Kalkbrenner und Frank Turner & The Sleeping Souls. Für die Whitestage gebucht: Rampue, Gestört aber geil, Digitalism und Boys Noize.

Neben den vielen Nachholern reichert FKP Scorpio die Bandwelle um drei große Namen an: Linkin Park feiern 2017 ihre Premiere bei Hurricane und Southside. Ebenfalls weit oben im Programm ansiedeln dürften sich die beiden Namen blink-182 und Casper. Hurricane und Southside finden vom 23. bis 25. Juni statt. Mit Green Day an der Programmspitze wird das Festival im nächsten Jahr eine weitere Premiere feiern.

 

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here