Das Pfingst Open Air hat sein Ende bekannt gegeben und macht neuen Veranstaltungen Platz. Der Rest der Woche sah aber rosiger aus, denn mit den Headliner-Bestätigungen bei Hurricane und Southside, Nova Rock, Deichbrand und Groezrock nimmt der Festivalsommer 2017 immer mehr Gestalt an.

Am Mittwoch gab FKP Scorpio den Hurricane– und Southside-Fans mit ihrem kleinen Video bei Facebook ein Rätsel auf, das viele schnell gelöst glaubten: Linkin Park werden 2017 in Scheeßel und Neuhausen ob Eck Gast sein.

Der Donnerstag Mittag bestätigte die Annahme, und brachte weitere Acts mit, wie zum Beispiel Blink-182. Davon standen viele bereits letztes Jahr im Line-up, die wegen der Unwetter jedoch nicht spielen konnten und ihre Auftritte 2017 nachholen sollen:
Blink-182 | Boy | Boys Noize | Casper | Die Orsons | Digitalism | Editors | Erik Cohen | Flogging Molly | Frank Turner & The Sleeping Souls | Fritz Kalkbrenner | Gestört aber GeiL | Gloria | Haftbefehl | Jennifer Rostock | Joris | Linkin Park | Maximo Park | Rampue

Green Day sind schon seit Anfang September bei Hurricane und Southside bestätigt. Vielleicht kann man in Scheeßel oder Neuhausen ob Eck auf ein ähnliches Erlebnis hoffen, wie es beim Konzert der Band in Chicago passiert ist. Seit Montag kursiert ein Video im Netz, auf dem Billie Joe einen Fan auf die Bühne holt und diesem seine Gitarre um den Hals hängt. Der Fan spielt, als wäre er Teil der Band, und erntet großen Applaus:

Die Festivals Open Flair, Big Day Out, Taubertal und Rocco del Schlacko arbeiten eng zusammen und haben daher oft große Übereinstimmungen in ihren Line-ups. Daher haben alle vier Festivals am Montag erste Acts verkündet. Rise Against führt drei Festivals an, Alligatoah ist gleich auf allen vier Festivals vertreten.

Open Flair:
Alligatoah | Blues Pills | BRKN | Django 3000 | Heaven Shall Burn | Marathonmann | Rise Against | The Intersphere | Watch Out Stampede

Big Day Out:
Alligatoah | Bosse | BRKN | Donots | Marathonmann | The Amity Affliction

Taubertal:
Alligatoah | BRKN | Itchy Poopzkid | Marathonmann | The Amity Affliction | Rise Against

Rocco del Schlacko:
Alligatoah | Rise Against

Das Roskilde hat einige Acts bestätigt, darunter Moderat und Modeselektor, wobei erstere sowieso Teil des zweiten DJ-Duos sind. Erstmalig treten beide DJ-Formationen gemeinsam auf dem Roskilde auf. Alle Bestätigungen:
Afenginn | Angel Olsen | G-Eazy | Gangly | Hieroglyphic Being | Jenny Hval | Marching Church | Mats Gustafsson’s Nu Ensemble »Hidros Zap« | Moderat / Modeselektor | Of Mice & Men | Pig Destroyer | Romperayo | Trentemøller | 67

Die Deftones werden das erste Mal auf dem Groezrock in Belgien spielen. Den zweiten Headliner-Auftritt übernehmen Parkway Drive.

Das Eurosonic Noorderslag bestätigte 26 neue Acts:
ADNA | Anne-Marie |Bonzai | Communions | Dan Owen | Declan McKenna | Henrik the Artist | Joep Beving | KIOL | LÉON | Man Duo | Mani Orrason | Mario Batkovic | Martin Kohlstedt | Jeangu Macrooy | Møme | Salut C’est Cool | Sam Alone and the Gravediggers | shame | Silvana Imam | Siv Jakobsen | Soffía Björg | TaxiWars | Témé Tan | TEMENIK Electric | Wyvern Lingo

Die ersten Namen stehen bereits länger im Line-up des Deichbrand-Festivals, doch Headliner waren noch unbekannt. Das hat sich mit der Bekanntgabe von Biffy Clyro nun erledigt.

Die Headliner-Slots des Nova Rock sind mit System Of A Down, Green Day und den neu bestätigten Linkin Park und Blink-182 nun komplett. Doch die Welle brachte noch weitere Bands mit:
Airbourne | Architects | Avatar | Beginner | Blink-182 | Danko Jones | Devildriver | Dillinger Escaple Plan | Feine Sahne Fischfilet | Linkin Park | Of Mice & Men | Pierce The Evil | Suicide Silence | 187 Strassenbande

Das Best Kept Secret fährt mit Radiohead als erstem Act groß auf. Damit geht aber auch eine Ticketpreiserhöhung von 20€ einher.

Auch das Rock Werchter konnte Radiohead als Headliner für 2017 gewinnen. Neue Namen gibt es ab jetzt jeden Freitag.

Tschüss Pfingst Open Air

Das Pfingst Open Air in Salching hat sein Ende bekannt gegeben. 16 Jahre hat das Festival auf dem Buckel, doch nun soll die Zeit in andere Projekte gesteckt werden. Zum Beispiel in die bereits bestehenden Festivals Burning Beach und Impuls Festival Passau, aber auch für neue Veranstaltungen.

Das kommt

Das Download Festival gibt am 03. November neue Acts bekannt. Auch das Maifeld Derby verspricht nächste Woche „kleine Sensationen“.

Am 04. und 05. November findet eine neue Ausgabe des Rolling Stone Weekenders am Weissenhäuser Strand an der Ostsee statt. Glückliche Ticketbesitzer, das Festival ist schon länger ausverkauft, können sich auf Wilco, Dinosaur Jr., Schnipo Schranke und Drangsal oder auch Lesungen, unter anderem von Schorsch Kamerun, freuen.