Nun steht es fest: Rammstein spielen 2017 bei Rock am Ring und Rock im Park. Doch auch die Beatsteaks sind neu dabei. Außerdem hat das Label Grand Hotel van Cleef ein neues Festival an der Nordsee ins Leben gerufen.

Nach dem Video-Teaser der Festivals Rock am Ring und Rock Park waren sich viele Fans bereits einig, dass nur Rammstein der dritte Headliner sein kann. Und sie behielten recht: Am Dienstag wurden neben Rammstein auch unter anderem Beatsteaks, Five Finger Deathpunch und Genetikk bestätigt.

Das Nova Rock hat unter anderem Fatboy Slim, Slayer und Five Finger Deathpunch ins Line-up geholt.

Mac Miller und James Blake sind dem Line-up des Open’er-Festivals zugestoßen.

Das M’era Luna hat unter anderem AND ONE und White Lies bestätigt.

Erste Namen gab es auch vom Rocken am Brocken: Drangsal, Adam Angst und Leoniden kommen zur 2017er Ausgabe.

 

Da war noch:

Und plötzlich steht Felix Brummer auf der Bühne des Berlin-Konzerts von Royal Republic. Dort covert die Band den Song „Eure Mädchen“, in dem Kraftklub singen: „denn bei uns klauen alle diese schwedischen Bands“.

Kollege Julian hat mit Achim Köller über Wunsch-Acts und Headliner auf dem Open Flair gesprochen. Achim übernimmt das Booking beim Festival.

Heute hat der Vorverkauf für ein neues Festival vom Label Grand Hotel van Cleef (u.a. gegründet von Marcus Wiebusch und Thees Uhlmann) begonnen. Beim Beach Motel van Cleef gibt es am 10. und 11. Februar 2017 in intimer Atmosphäre von 600 Gästen in St. Peter Ording Musik von Thees UhlmannSpaceman Spiff und vielen mehr.

Wer dieses Jahr beim Sziget-Festival war, kann dank des frischen Aftermovies in Erinnerungen schwelgen. Doch die acht Minuten lohnen sich auch für Uneingeweihte:

Das kommt:

Nächste Woche gibt’s Neues beim Juicy Beats und das Big Day Out verspricht sogar bis zum 15. Dezember jeden Donnerstag neue Acts.

Die englischen Festivals Reading und Leeds verkünden innerhalb der kommenden Woche erste Acts inklusive Headliner.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here