Dass Royal Republic und Caliban das 18. Traffic Jam Open Air in Dieburg headlinen würden, war schon länger klar. Nun kennen wir auch die Spielzeiten und Rankings der übrigen Bands.

Der Ablaufzeitplan des Traffic Jam 2017, Quelle: Festival
Der Ablaufzeitplan des Traffic Jam 2017, Quelle: Festival

 

Exakt in 14 Tagen öffnet das Traffic Jam 2017 seine Pforten auf dem Verkehrsübungsplatz in Dieburg.
Auch bei der 18. Ausgabe geht man nicht von seinem Kurs ab und gibt gleichermassen gestandenen Acts und aufstrebenden Newcomern eine Bühne.
Zu den etablierten Grössen zählen neben den Headlinern Royal Republic und Caliban sicher auch Evergreen Terrace, ZSK, Sondaschule, Götz Widman, Vitja und die Formation Crazy Town, die im Jahr 2000 mit ihrem Hit „Butterfly“ abräumten.

2-Tageskarten sind ab 39 Euro zu haben, Camping kostet 10 Euro extra.
Tageskarten werden ab 23 Euro angeboten.