Die Foo Fighters konkretisieren am Morgen ihre Pläne für den Juni 2018. Auf die bereits bekannten Termine Ende des Monats folgen nun welche für Anfang und Mitte Juni. Eine Station ist das Pinkpop. Deutschland und Österreich gehen bisher leer aus – ich glaube nicht, dass das so bleiben wird.

>> Foo Fighters 2018
>> Pinkpop 2018

Vielmehr sind die neuen Daten ein klarer Fingerzeig. Langsam werden Bestätigungen der Foo Fighters für Rock am Ring und Rock im Park (1.-3. Juni) bzw. Novarock (14.-16. Juni) konkreter. Die könnten nun auch sehr schnell erfolgen.

Dunkler die Situation für alle Schweizer. Am Greenfield (7.-9. Juni) wird man die Amerikaner wohl nicht sehen können. Die schweizer Station in Bern am 13. Juni macht ein solches Szenario sehr unwahrscheinlich.

Möglich, wenn auch aus meiner Sicht unwahrscheinlich, wäre, dass die Foo Fighters nicht bei Rock am Ring, sondern beim Rockavaria landen.

Stand jetzt und hier hat die Foo Fighters Tour 2018 erst einmal folgendes Gesicht:

05.06. -DI- Göteborg
11.06. -MO- Antwerpen
13.06. -MI- Bern
15.-17.06. Pinkpop
19.06. -DI- Manchester – Etihad Stadium
22.06. -FR- London – Stadium
23.06. -SA- London – Stadium