Im neusten Newsletter des Haldern-Pop (7.-9.August 2008) spricht man von lediglich 500 im Umlauf verbliebenen Festivaltickets. Wer hin möchte, sollte umgehend aktiv werden und sich eine Karte für 66,- Euro inklusive VVK-Gebühr sichern.
Ohne eigenes Zutun der Veranstalter haben sich die britischen Power-Poper Mystery Jets via eigener Myspace-Seite für den Eröffnungstag des Haldern bestätigt.

Mystery Jets (Myspace) sind eine fünfköpfige Indie-Band, die ursprünglich auf Eel Pie Island in Twickenham, London gegründet wurde.
Das erste Lineup der Band bestand aus Blaine an den Drums, William an der Gitarre und Henry (Blaines Vater) am Bass. Henry wechselte später an die zweite Gitarre und Kai trat der Band bei und übernahm den Bass. Schliesslich übernahm Tamara das Keyboard und die Band war vollständig.
Anfangs mimte Blaine den Sänger, doch sein Stimmbruch stand kurz bevor. Tamara verliess die Band und Blaine wechselte vom Schlagzeug ans Keyboard. Als Drumer wurde Will alias Max verpflichtet. Dieser war aber so unzuverlässig, dass man lieber auf einen Drumcomputer zurückgriff bis man via einem Internetforum Kapil fand und für diese Position verpflichten konnte.

[youtube qz-FoGp3p0s]

Das zweite Album der Band mit dem Titel „21“ erschien Ende März 2008. Die erste Singleauskopplung „Young Love“ schaffte es unter die Top150 in den englischen Charts.

[amtap amazon:asin=B0015G2JZW]