Amy Winehouse (Myspace) wird beim diesjährigen Glastonbury Festival auf der Pyramid Stage performen. Das gab Veranstalter Emily Eavis gestern bekannt. Winehouse wird samstags (28.Juni) direkt vor dem Headlinerauftritt Jay-Zs spielen. Das dürfte die Kritiker der 2008er Auflage, die wiederholt das schwache Lineup bemängelten, zum Verstummen bringen.

Amy Jade Winehouse (Myspace)ist eine britische Soulsängerin und Songwriterin. Ihre Musik wechselt zwischen Jazz, Pop, Soul, Ska und Reggae.
Winehouse selbst ordnet sich unter Berufung auf TLC und Salt’N’Pepa im Soul-Genre ein. Sie wandelt damit auf den Spuren der Londoner Mod-Kultur der 1960er Jahre: Soul als Ausdruck von Subversion und Eskapismus. Dagegen schätzen die meisten Kritiker ihre Musik als Pop-Jazz bzw. zeitgenössischen Jazz ein. Auf ihrem zweiten Album Back to Black überwiegen Soul-Elemente mit deutlichen Anleihen bei Motown und der amerikanischen Musik der sechziger Jahre. Bei einigen Stücken des Albums (beispielsweise Rehab) wurde sie von den Dap-Kings begleitet, einer US-amerikanischen Band, die sich ebenfalls dem Soul und Funk der sechziger Jahre verschrieben hat.

Der Drogen- und Alkoholkonsum von Amy Winehouse sorgt fortwährend für Schlagzeilen. Im Juli 2007 ließ sie auf ärztlichen Rat wegen eines „völligen Erschöpfungszustandes“ kurzfristig mehrere Festivaltermine absagen. Am 9. August brach Winehouse zusammen und wurde deswegen ambulant behandelt. Ihr Management sprach erneut von „schwerer Erschöpfung“. Darüber hinaus kämpfte sie gegen Magersucht und Bulimie. Im Oktober 2007 wurde Amy Winehouse zusammen mit ihrem Ehemann im norwegischen Bergen wegen Besitzes von sieben Gramm Marihuana verhaftet. Sie kam gegen eine Geldbuße von 500 Dollar frei. Allerdings musste sie sich am 29. Februar 2008 vor einem norwegischen Gericht wegen des Drogenbesitzes verantworten. Ende November 2007 sagte Winehouse alle weiteren noch für 2007 geplanten Auftritte aufgrund ihrer gesundheitlichen Probleme ab. Ende Januar 2008 begab sie sich in eine Entzugsklinik in London, nachdem zuvor ein Video veröffentlicht wurde, das sie beim Rauchen einer Crack-Pfeife zeigt.

Bildquelle