Buchstäblich auf die letzte Minute rutschen From First To Last (Myspace) ins Pinkpop-Lineup. Sie werden nach aktuellm Plan am Freitag, 30.Mai, die Mainstage eröffnen. Fraglich allerdings ob der angegebene Zeitraum (16:00-16:30 Uhr) stimmt, denn das würde heissen: Flogging Molly würden ohne Umbaupause nahtlos anknüpfen.
Vielleicht aber hat sich da auch einfach jemand vertan und From First To Last spielen auf der Zeltbühne ohne Terminkollision.

Auf vielfachen Wunsch gibts für das Pinkpop nun nicht nur einen aktualisierten farbigen Faltplan, sondern auch einen druckerfreundlichen in schwarz-weiss. Viel Spass damit.


From First To Last (Myspace) ist eine US-amerikanische Post-Hardcore-Band. Sie wurde von Sänger Phil Reardon und seinen Bandkollegen Matt Good (Background Vocals und Gitarre), Travis Richter (Scream und Gitarre), Derek Bloom (Scream und Drums) und Jon Weisberg (Bass, seit September 2005 allerdings nicht mehr in der Band) im Jahre 2003 gegründet. Nach den Aufnahmen zu ihrer Debüt-EP „Aesthetic“ verließ Reardon die Band. Während der Aufnahmen ihres ersten Full-Length-Albums „Dear Diary, My Teen Angst Has A Body Count“ stieß der damals grade 16-jährige Sänger Sonny Moore zu ihnen.
Im Februar 2007 verließ Sonny Moore die Band, den Gesang übernahm Matt Good, der bereits auf „Aesthetic“ die Vocals übernahm. Matt Manning stieß als neuer Bassist dazu.