Die Band The John Vistic Experience (Myspace) aus Bristol haben die Ehre sich als erste Band im Glastonbury (24.-27.Juni) Lineup für 2010 einzufinden.

Wie kommts? Das Dreigestirn konnte die Rockstar 09-Competition für sich entscheiden. In der Endrunde setzte sich die Gruppe gegen 24 Konkurrenten durch, indem sie die Juroren von ihrem Mix aus Rock, Country und Alternative überzeugten. Einer davon war Festivalchef Michael Eavis höchstpersönlich.

Der Gewinn des Bandcontests bringt weitere Annehmlichkeiten für die Band mit sich. Neben dem für die Band sicherlich unvergesslichen Glastonbury-Auftritt wartete auf The John Vistic Experience kostenlose Studiozeit in Peter Gabriels Real World Studios in Wiltshire.