lovelydayspowerstageDie ersten Tickets kreativ zu benennen gehört schon fast zum guten Ton eines jeden Festivals. Den diesjährigen Kreativitätspreis dürfte das Frühbucherangebot des österreichischen Lovely Days Festivals einheimsen. Beim Classic-Rock-Festival spricht man liebevoll von „Early Butterfly Tickets“.

Ab Freitag gehen diese für 49 Euro (plus Gebühren) über die virtuelle Theke bei musicticket.at. Dieses Angebot soll laut Angaben des Veranstalters nur für kurze Zeit gelten. Gleiches gilt für die 140 Euro teuren VIP-Tickets.

Das 5.Lovely Days findet am 10.Juli 2010 auf dem Festivalgelände Wiesen im Burgenland statt. Man wird erneut mit etwa 7 Bands rechnen können, die sich aus dem Resservoir bekannter Haudegen des Classic Rock rekrutieren. Im letzten Jahr konnte das Festival beispielsweise Deep Purple, Foreigner und Eric Burdon präsentieren.