Bis auf die Knochen durchfeuchtet sitz ich unter einem der Bäume vor dem Eingang der Center Stage. Überall wuseln Arbeiter und Securities umher. Es bleibt noch einiges zu tun. Im Prinzip stehen die Bühnen. Aktuell wird die Technik verschraubt, die Delay-Tower aufgestellt und die Wellenbrecher aufgebaut. Langsam werden auch die Fressstände, Shops und Partnerstände angeliefert und errichtet. T-Mobile sucht man vergeblich. An deren letztjährigem Standort wird sich heuer Red Bull niederlassen.
Mehr und qualitativ bessere Bilder gibts später aus dem Internetcafé.