hurricane_logo09Seit dem heutigen Mittag wurde -wie frühzeitig angekündigt- leicht an der Preisschraube gedreht. Hurricane-Tickets verteuern sich durch den Nameswechsel vom Wild Card auf Frühbucher um 6 Euro. Sie sind jetzt für 105 Euro (inklusive 5 Euro Müllpfand) zu haben. Beim Southside steht diese Erhöhung kurz bevor. Noch sind aber ein paar „Wild Cards“ zum Preis von 99 Euro (inkl Müllpfand) erhältlich.

Während man andernorts munter Bands bestätigt, übt man sich bei Hurricane und Southside in vornehmer Zurückhaltung. Offiziell erwartet man die ersten Buchungen erst im nächsten Jahr. Es ist jedoch nicht kategorisch auszuschliessen, dass man doch noch vor Weihnachten auf die für Freitag angekündigten Bandbestätigungen bei Ring und Park reagiert und damit auch das eigene Weihnachtsgeschäft ankurbelt. Natürlich setzt das voraus, dass bis dahin einige Bands den FKP Scorpio Festivals ihr definitives Ja-Wort gegeben haben.

Aktuelle Aussagen zum Thema „Wann kommen die ersten Bands“ von Marc aus dem Hurricane-Forum datieren vom 24.Nobember und legen den Fokus darauf, die Erwartungen zu drosseln:

Und zu den Bandankündigungen, das wird noch dauern.

Terminvorgaben sind nicht gut, da kommt immer mal wieder was dazwischen. Absagen, Nachverhandlungen, Zusagen, mündliche prozentuale Einschätzungen usw usw. Wenn wir den Ansatz eines Line-ups konkret fest haben, dann legen wir los.

Welche Bands hält die Gerüchteküche für die Festivals bereit?

Ganz oben auf der Liste dürften Muse stehen. Sie sind Mitte Juni im Land und haben angekündigt einige europäische Festivals zu headlinen.

Auch Green Day sind von Headlinerformat und von Mitte bis Ende Juni in Europa unterwegs.

Dritter heisser Headlinerkandidat sind Pearl Jam. CBS Radio ist etwas voreilig und verlost schon jetzt 2 Tickets für eine europäische Tour der Grunge-Heroen, die noch nicht offiziell angekündigt ist.

Billy Talent haben schon bei Rock im Park im vergangenen Jahr angekündigt im Sommer 2010 wieder nach Deutschland kommen zu wollen. Theoretisch wäre heuer Hurricane/Southside „dran“, gäbe es nicht Gerüchte sie würden erst im August kommen.

Daft Punk stehen schon lange auf der Wunschliste der Fans, doch 2010 stehen laut Insiderinformationen von Powderfinger die Chancen wirklich nicht schlecht.

Madsen haben angekündigt, im Sommer 2010 auf Festivaltournee gehen zu wollen.

Jay-Z, Pink, The Strokes und Orbital sind gestern am Isle Of Wight (11.-13.Juni) bestätigt worden, müssen daher bis auf weiteres auch für Kandidaten am Hurrican/Southside gelten. The Strokes sind dabei eher wahrscheinlich als der Rest.