urban-art-forms10_moonbooticaAuch unsere österreichischen Freunde sind in der Vorweihnachtszeit massiv aktiv in die Planungen ihrer Festivals verstrickt. Aktuelle Neuigkeiten erreichen uns vom Eristoff Tracks Urban Art Forms, das für Freunde elektronischer Musik vom 3.-6.Juni 2010 auf dem Festivalgelände Wiesen in die 6.Runde geht. Moonbootica, Stephan Bodzin, Shimon und Dirtyphonics sind dabei. Den ersten Headliner verspricht uns der Veranstalter mit den nächsten Bestätigungen.

Im Jahr 2010 möchte man sein Festival weiter verbessern. Besonders annehmen wird man sich der Eingangssituation und dem Ausbau der Grünflächen, um das Festivalerlebnis nachhaltig zu verbessern. Dazu soll auch eine strenge Limitierung der Kartenzahl beitragen. Im letzten Jahr feierten Anfang Juni 36.000 Besucher beim Urban Arts Form – dieses Jahr werden es wahrscheinlich weniger.

Das Nordlichter-Duo Moonbootica werden mit ihrem einzigartig rockigen Hybrid-Sound aus Techno, House, Big Beat und Hip Hop-Einflüssen für Stimmung sorgen.
Bei Stephan Bodzin wurden bereits in jungen Jahren die Weichen auf Leibe zu elektronischer Musik gestellt. 2010 wird er  die Afterparty Stage zum Glühen bringen.
Auch für die Freunde des Drum’n’Bass ist unter den ersten Namen etwas dabei. Shimon und die Dirtyphonics werden die zur ultimativen Drum’n’Bass Stage umgestalteten Gastrohalle rocken.