sonisphere10_iron-maiden bildquelle: en.wikipedia.org

Nichts wird es mit einer Ausweitung des Sonisphere am Standort Hockenheim. Statt dessen wird das Wanderfestival Sonisphere 2010 völlig überraschend nicht in Deutschland Station machen. Angesichts dieser Neuigkeit tritt die erwartete Bestätigung der Headliner Iron Maiden und Rammstein für das Mutterfestival in UK und Metallica für Sonisphere Polen in den Hintergrund.

sonisphere10_ironmaiden-rammstein-metallica

Schwerer Schlag für das deutsche Selbstverständnis heute, als die Termine für die kommenden Sonisphere Festivals veröffentlicht wurden. Trotz massiver Erweiterung sucht man Sonisphere Germany in der Auflistung vergeblich. Statt einer gemutmassten Verlängerung auf 2 Tage bleibt es im Sommer also ruhig am Hockenheimring. Auch Sonisphere Holland wurde von der Standortliste gestrichen.
Neu dabei hingegen sind neben der Schweiz viele Länder im osteuropäischen Raum, in denen die Festivalkonkurenz wesentlich kleiner ist als beispielsweise in Deutschland. Weder Bulgarien, Polen, Rumänien, Tschechien oder die Türkei können eine ähnlich ausgeprägte Festivallandschaft bieten wie Zentraleuropa. Nur konsequent, dass die meisten Neulinge gleich 2-3tägig veranstaltet werden.

[important color=green title=“Die Sonisphere Tourtermine 2010″]

Juni:
16.06.: Warschau, Polen
18.06.: Zürich, Schweiz
19.06.: Prag, Tschechien
22.-23.06.: Sofia, Bulgarien
24.06.: Athen, Griechenland
25.-27.06.: Bukarest, Rumänien
25.-27.06.: Istanbul, Türkei

Juli:
10.07.: Barcelona, Spanien

August:
07.08.: Stockholm, Schweden
07.-08.08.: Pori, Finnland

[/important]