logo_haldern-popVia Myspace kündigen sich die amerikanischen Folk-Rocker The Low Anthem als erste Band für das kommende Haldern Pop Festival an. Ihren Tourdaten werden sie dort am 12.August auftreten.

The Low Anthem erblickten im Jahr 2006 das Licht der Welt. Damals entschieden sich Ben Knox Miller, ein Folk-Sänger und Maler aus dem New Yorker Hudson Valley und Jeff Prystowsky, ein Jazz-Bassist und Baseballtrainer aus New Jersey zu einer Zusammenarbeit.
Festivalerfahren sind die Rhode Islander: Im Jahr 2009 gastierten sie neben dem South by Southwest auch beim Bonnaroo, Lollapalooza, Glastonbury Festival und dem Newport Folk Festival.
Ihr Album „Oh My God“ wurde vom Londoner Uncut Magazin zum Album des Monats benannt und für den Music Award 2009 der Zeitschrift nominiert.

Die auf 2.000 Stück limitierten Frühbuchertickets für das 27. Haldern Pop Festival 2010 kosten ab dem 1.November 66 Euro (inkl. VVK-Gebühren) und sind exklusiv im Festivalshop erhältlich. Ab dem ersten 1. Januar 2010 sind die Tickets dann für 74,80 Euro (inkl. VVK-Gebühren) erhältlich.

[gigpress_shows scope=upcoming artist=45 limit=10]